20.04.2018

Termine 2018

Für die Radtouren sind folgende Termine geplant:

01.05.2018: Saisonstart

 

Zum Lieblingsplatz der Kaiserin

Die Radfahrer der Schusteracht starten in die Saison.

Am 1. Mai um 10.00 Uhr vom Preetzer Holzpantoffel geht es wieder los.

Die Tour führt über Wielen, Wahlstorf, vorbei an der Langenrader Mühle über Dörnick zur Prinzeninsel.

Unterwegs gibt es kurze Informationen über den alten Apfelgarten, den Kadettenfriedhof und über die eigentliche Prinzeninsel sowie deren Namensgebung.

Am Ende der Insel liegt er, der Lieblingsplatz der letzten deutschen Kaiserin Auguste Viktoria. Sie hat sehr oft ihre sechs Jungs im Prinzenhaus besucht, die hier zur Schule gingen und ihr Abitur gemacht haben. Auf der Prinzeninsel wurden sie in landwirtschaftlichen Dingen ausgebildet.

Aus Berlin bzw. Potsdam angereist, am speziell für die kaiserliche Familie eingerichteten Bahnhof ausgestiegen, führte der Weg oftmals mit der Kutsche direkt ans Ende der Insel.

Wir werden ihren Spuren folgen und die Schönheit der Insel bewundern.

Zurück geht es über Tramm, Theresienhof, Trent, Sophienhof, Scharstorf und Schellhorn.

An der Badestelle am Trammer See wartet der Eiswagen auf uns.

Für wetterangepasste Kleidung und den kleinen Hunger zwischendurch muss jeder selbst sorgen.

Wir nehmen Rücksicht auf besonnene Radfahrer und lassen auch bei einer Panne niemanden allein.

Jeder fährt auf eigene Verantwortung.

Ich freue mich auf tolles Wetter und eine große Beteiligung.

Axel Langfeldt

 

10.06.2018 

Nur für Teilnehmer mit Fahrrädern ohne Elektroantrieb !

Fahrt nach Schellhorn

Start: 10:00 Uhr in Preetz am Quellstein auf dem Markt

Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Wanderungen finden an folgenden Terminen statt:

08.04.2018 Saisonstart

Start: 12:00 Uhr Edeka Parkplatz Kieler Strasse in Preetz

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Aktuelles

In der ZeiI vom 12.4. 7 Uhr bis zum 16.4. 17 Uhr ist die Zufahrt zum Gut Lehmkuhlen, offizielle Straßenbezeichnung „Am Gut Lehmkuhlen“, aufgrund von Wegebauarbeiten für jeglichen Verkehr gesperrt und tatsächlich unpassierbar.

Wir sind z.Zt. damit beschäftigt eine neue Internetpräsenz zu erstellen. Daher wird diese Seite nur noch mit Einschränkungen betrieben.