Saisonabschlusstour mit der Schusteracht

 

Zum Abschluss der Saison planen die Radfahrer der Schusteracht noch ein besonderes Highlight auf der Südschleife. Am 25. September starten sie um 10:00 Uhr vom Quellstein auf dem Preetzer Marktplatz und fahren zum Lehmkuhlener Arboretum. Dort erwartet uns der Förster Herr Jung und wird uns eine umfassende Einführung in die Historie dieses Parks darlegen und auch einige der vielen Exoten vorstellen.

Anschließend fahren wir dann über Trent und Wahlstorf um den Lanker See zurück nach Preetz.

Ein verkehrssicheres Fahrrad ist selbstverständlich und für wetterangepasste Kleidung und den kleinen Hunger zwischendurch muss jeder selbst sorgen.

Die Streckenlänge beträgt ungefähr 35 km und findet teilweise auf naturbelassenen Wegen statt.

Sie nehmen auf eigene Gefahr an dieser Veranstaltung teil, wir werden Sie aber keineswegs bei einer  Panne alleinlassen.

 

Axel Langfeldt

 

Sprecher des Arbeitskreises Radfahren